Drucken

Ice-Tee-Cup

 Unser Sommerturnier in Walldorf!

Premiere war im Sommer 2010 und gedacht als Einladungsturnier für unsere Crossgolffreunde aus Stuttgart, Weißenburg, Ostalb und Wiesloch. Ice Tee steht nicht etwa für einen kalten Kräuteraufguß, sonder ist ein Wortspiel. Unser bestreben war unseren Freunden ein Spaßturnier zu bieten, welches nicht ganz so ernst genommen werden soll. Der englische Ausdruck "Tee" steht normalerweise für die Abschlagschlaghilfe aus Holz, welche in die Erde gesteckt wird und der Golfball etwas erhöht vom Boden aufgelegt wird. Nur wir machten ein "Tee" aus Eis daraus, welcher sich auf dem Pokal wiederfindet. Wegen der 2. Bedeutung der Wörter Ice Tee, servierten wir als Zielwasser Long Island Ice Tea. Mann kann sich denken, wie das bei den Spielern auslöste. Gespielt wird bis heute auf dem leicht veränderten Championship-Course in Walldorf. Die Stadt Walldorf mähte uns extra für dieses Event extra Rasenflächen!
2013 war dann das Jahr des Umbruchs, denn wir mußten die Location aus verkehrssicherheits Gründen in die Walldorfer Waldschule verlegen. Wir machten das Beste daraus und überlegten uns einen richtig schweren Kurs zum "Haarerauffen"! Darüber hinaus stellten wir das erste Mal keinen Turnierspieler, sondern begleiteten unsere Gäste als Flight-Marshalls! Damit ist gewährleistet, dass es immer mit rechten Dingen und fair für Alle zu geht. Leider wird dadurch der Pokal immer auf Reisen außerhalb Walldorfs sein...

Bilder von 2012 und 2013 findet Ihr unter Pics und Vids.

2014 planen wir wieder im Anschluß eine After-Schwinger-Party. Diesmal aber werden wir zum BBQ gehen, damit wir die gute Stimmung bis in die Nacht transportieren können heizt uns unser DJ Rob kräftig ein! Laßt euch überraschen...

Sieger 2010: Sven "Coach" Bixer (Porngolfer Walldorf)

Sieger 2011: Nick Seaman (GolfFellas Stuttgart)

Sieger 2012: Florian Knaupp (Crossgolf Franken e.V.)

Sieger 2013: Florian Knaupp (Crossgolf Franken e.V.)

 

Crossing Friends

(83)