Drucken

8. Summer-Calling in Dachtel!

Matze souveräner Sieger beim Tag- und Nachtturnier!

Am Freitag Abend, den 14. Juli, machten wir uns mit geballter Manpower von 11 Porngolfern auf den Weg zum "Wacken des Crossgolfsports" nach Dachtel in der Nähe Stuttgarts. Ausrichter waren unsere Freunde von den GolfFellas aus Stuttgart.

Die Schafswiese füllte sich bereits mit campenden Crossgolffreunden aus der Schweiz, Aachen, München, Ostalb, Frankfurt, Dachtel, Stuttgart, Strassburg und Wiesloch. Wir begrüßten alle gebührend und feierten schon mal in Bännd`s bevorstehenden Geburtstag hinein! Am Samstag, nachdem unser Präsi ein Katerfrühstück mit über 20 Eiern auftischte, gings nach einer kurzen Einweisung der Orga-Chefs „Rasti“ und „Stevo“ auf die 16 knifflig gesteckten Bahnen. Im Kanonenstart, d.h. alle 102 Teilnehmer, verteilt in 16 Flights, spielten gleichzeitig auf allen Bahnen los. Es ging begab, berauf, über meterhohe Strohhaufen, durch Wälder, Ziel war z. B. ein Traktorreifen, eine Schafstränke oder das kultige Zebra, welches kurz vor dem Start von den schweizer Kollegen entführt wurde. Zum Glück hatte unser Paul dieses Starfvergehen rechtzeitig bei der Orga gemeldet. Unsere Jungs mussten sich beim Schlagen erst auf den harten Untergrund der Schafswiese einstellen. Aber schnell stellte sich heraus, dass einige einen sehr guten Tag hatten. Unser Matze toppte das ganze mit unglaublichen 54 Schlägen bei 16 Bahnen! Hammer, und das mit 5 Schlägen Vorsprung vor den schlaggleichen Zweitplatzierten Pierre Wirtz und Marc Götz (59)! Auch die Leistungen von Scott (60) Platz 4, unseren Oldy but goody Bännd (63) Platz 8, Garant Tophi (66) Platz 10, Doc (68) und Youngster Rako (68) Platz 13, Paul (70) Platz 17, Youngster Björn (71) Platz 19, Präsi Chris (77) Platz 31, Timo (87) schlaggleich mit Schubi Platz 46 komplettierten die überragende, geschlossene Mannschaftsleistung! Die Siegerehrung war ein wahres Freudenfest und Matze Kamm wurde, von unseren befreundeten Ostälbler Andi und Rocky, auf den Schultern unter tosendem Beifall der Menge zur Ehrung getragen. Solong, Grillen, etwas Chillen und volle Konzentration aufs Nachtturnier um 22.00 Uhr. Mit dem Überschallknall der überfliegenden Tornados wurde die Runde eröffnet. Die Bahnen und Ziele wurden mit LED und Knicklichtern präpariert, die Leuchtbälle flogen durch die Gegend und wieder triumphierte unser Matze das Feld, Wahnsinn!!! Daher auch der Sieg in der Gesamtwertung für Matze Kamm! Scotty konnte sich für das verpasste Treppchen beim Tagturnier rächen und verbesserte sich auf den 3. Rang in der Gesamtwertung! Um 0.30 Uhr wurde dann Matze Kamm zum 2. Mal an diesem Tag geehrt und durfte auch den begehrten Wanderpokal mit nach Walldorf nehmen. In der Nacht im Zeltlager wurden dann die Mehrfach-Erfolge von Matze gebührend gefeiert! Die Porngolfer bedanken sich für ein sensationelles Wochenende! Vielen Dank an das Orga-Team der GolfFellas, rund um unsere Freunde Stevo, Rasti und Emme und natürlich Peter vom Wohnzimmer für die köstliche Verpflegung!

Crossing Friends

(83)