Drucken

Was ist Crossgolf?

Crossgolf ist eigentlich die Ursprungsform des Golfsportes, welche von Schäfern in Schottland erfunden wurde. Daraus entwickelte sich jedoch erst einmal das „normale“ Golf, wie wir es kennen. (1)
Am 31. Januar 1971 wagte Alan Shepard, Kommandeur der Apollo 14 Mission, den ersten Golfabschlag auf dem Mond. Am Ende seines Mond-Spaziergangs griff er in seinen Raumanzug und präsentierte einen Golfball und einen umfunktionierten Stiel eines Gesteinprobensammlers mit einem Sechser-Eisen. “Big Al” war vielleicht damit, ohne es zu Wissen, der erste Crossgolfer der Neuzeit.

Im Jahre 1992 erinnerten sich 2 Hamburger wieder an das ursprüngliche Spielprinzip und die „Natural Born Golfer“ waren geboren. Sie stellten mit Ihrer Philosophie das Image des Golfsports grundlegend auf den Kopf, als sie das heutige Crossgolfen das erste Mal öffentlich publik machten.
Die Philosophie war dabei: „Weg“ vom elitären, spießigen, gezwungenen und nur für betuchten Kreisen zugänglichen Golfspiel, „Hin“ zu der ursprünglichen Art des Golfens, welches ohne großen Regeln aus kommt und von Jedermann gespielt werden kann. (2)
Dabei spielten die Natural Born Golfers in urbanen Locations, wie auf stillgelegten Fabrikgeländen, Hafengebiete, Parks. Sinn des Spiels ist es, nicht wie beim „normalen“ Golf, den Ball in ein, von kurz gemähten Grün umgebenes, Loch zu befördern, sonder ein frei gewähltes Ziel zu treffen, wie z.B. eine Baggerschaufel, Ölfass, Autoreifen, Papierkorb.
Das benötigte Equipment beschränkt sich minimal auf ein Ball, 1-2 Schläger, eine kleine Kunstrasenmatte als Tee, eine Spielfläche, die ungestörtes Spiel zulässt und gute Laune.
Oberste Vorsicht während des Spiels gilt dem Mensch, Tier, Natur und fremdes Eigentum, denn Sicherheit geht vor! (3) Hilfreich dabei ist eine Neuentwicklung unseres Spielgeräts, der Ball! Unser Golfball, mit eingebautem „Neighborhood Safe“, unterscheidet sich wesentlich vom normalen Golfball im Härtegrad. Bei einem unvorhergesehenen Treffer sind somit Verletzung eines Menschen oder Beschädigung von Gegenständen, wie z.B. von Fensterscheiben, nahezu ausgeschlossen! (4)
Zitate:
(1) wikipedia.de
(2) naturalborngolfer.com
(3) forebild.de
(4) almostgolf.com

Crossing Friends

(83)