Drucken

Glühweincup '12

Während sich der eine Teil unseres Clubs beim Höhentraining in Kühtai/Tirol bei -13°C abmühte, versuchte der daheimgebliebene Teil am Abend des 14.01. den letztjährigen Titel von Doc zu verteidigen.
Der Wettergott spielte diesmal mit und bei Dunkelheit, Trockenheit und -3°C machten sich 65 Teilnehmer auf die 9 Spielbahnen rund um die Schwimmbecken des Tiergartenschwimmbads in Heidelberg. Gespielt wurde mit speziellen Crossgolf-Bällen, die durch ein im Ball steckenden Angler-Neon-Knicklicht beleuchtet werden. Zusammen mit den ebenfalls mit großen Knicklichtern bestückten Zielen behält der Spieler so bei den düsteren Lichtverhältnissen den Durchblick. Man kann sich vorstellen, wie beeindruckend der Himmel durch die herumfliegende Bälle illuminiert wird. Am Ende ging der Sieg mit 28 Schlägen an Johnny von unseren Wieslocher Nachbarn den „Kopffüßlern“. Unser Thomas siegte dann souverän im Stechen um Platz 3, wo er den Ball in eine Tonne spielen mußte und gab damit einen hervorragenden Turnier-Einstand für unseren Verein. Immerhin waren wir noch mit Platz 14 (Jens) und 17 (Matze) noch im vorderen Drittel in diesem stark besetzten Spielerfeld vertreten.
Danke und Gratulation an unsere tapferen Kämpfer!
(Ein Dankeschön auch dem Crossgolf-Portal für diese Bilder!)

 

Drucken

Neumitglied wird Vereinsmeister 2011

Gestern war es wieder an der Zeit einen neuen Vereinsmeister zu finden, bzw. unserem Doc die Möglichkeit zu bieten seinen Titel als Schlägermeister zu bestätigen. Am frühen Nachmittag trafen sich 12 Mitglieder der Porngolfer-Walldorf auf dem Parkplatz an der Orteinfahrt bei der Oil-Tankstelle.Das neueste Mitglied hatte sich erst am Vormittag dazu entschlossen uns beizutreten und sich somit seine Startberechtigung gesichert. Zehn Bahnen unseres berühmt berüchtigten Meisterschaftskurs standen auf dem Programm. Relativ schnell trennte sich díe Spreu vom Weizen. Am Ende wurden die ersten vier Plätze von Mitgliedern belegt, die erst im Laufe des vergangenen Jahres zu uns gestossen sind.

Mathias Kamm, erst am Vormittag Mitglied geworden, setzte sich letzendlich mit 34 Schägen durch und wurde somit mit drei Schlägen Vorsprung unser neuer Schlägermeister. Die Plätze zwei bis vier mussten im Stechen ausgespielt werden. Zweiter wurde Thomas vor Flo und Jens, der vierter wurde.

Am Abend fand dann im Pfälzerhof unsere traditionelle Weihnachtsfeier statt, die erst mitten in der Nacht zu Ende ging.

Wir danken allen Teilnehmern für einen unvergesslichen Tag und freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn die "alten" Hasen wieder zurückschlagen werden.

Drucken

Scoreboard der 1.Desert Open

hier nun das Ergebnis der ersten Desert-Open. Werde doch nächstes Jahr unser Sieger! Über den Termin werden wir euch auf dem laufenden halten.

 

Drucken

Desert Open – Der Wahnsinn!

Nach einem zermürbenden Flug landeten unser 1. und 2. Vorstand auf Fuerteventura um als Spieler und Mitorganisatoren an dem 1. Crossgolfturnier auf den Kanaren teilzunehmen. Herzlich wurden wir von Helmut genannt Helli von den Extreme Animals und Porngolfer Fuerteventura begrüßt und wurden teilweise privat und in einem herrlich in den dünen gelegenen Hotel untergebracht. Am nächsten Tag stand die Organisation dieser außergewöhnlichen Veranstaltung an. Im letzten Moment kam das offizielle Go vom Bürgermeisteramt in Corralejo, da der Kurs sich im Parque Natural- einem Naturschutzgebiet befand. Auch hier ist es uns gelungen den Bürgermeister von der Ungefährlichkeit für Mensch und Natur unseres Sports zu überzeugen! Nach Planung des Alaufs, sowie Besprechung des Parcours gingen wir dann zum Training auf einen ortsansässigen 9-Loch Golfplatz um uns für die kommende Aufgabe warm zu Spielen.

Am Samstag trafen sich dann die Spieler in der Extreme Animals Factory und schnell wurde den 12 Teilnehmern, bestehend aus Insulanern, 2 Walldörfern plus Markus von den „Franken“, die Regeln erklärt. Um 15 Uhr war es dann endlich soweit. Helli schlug als Erster den Ball in die Prärie und eröffnete das, am südlichst gelegene Crossgolfturnier Europas.

Der Kurs führte über 9 Bahnen durch die wüstenähnliche Landschaft im Süden Fuertes, am Strand entlang mit herrlichemBlick auf Lanzarote und den hunderten Lenkdrachen der Kitesurfer! Die Ziele, wie z.B. ein Boogy-Board, eine Sonnenliege, ein BBQ-Grill, ein Surfboard usw.wurden liebevoll und landestypisch ausgewählt und in die Landschaft drapiert.

Schnell war klar, daß der ortstypische Wind die größte Herrausvorderung für die Spieler sein würde.Ständig mußte man beim Schlagen des Balles den Wind miteinberechnen.

Bei Halbzeit wurde klar, daß der Sieg im ersten Flight ausgespielt werden würde. Am Ende setzte sich unser Doc gegen die einheimischen Platzgolfer durch. Schlaggleich mußten Winnie und Helli von den Porngolfer Fuerte ins Stechen und nochmal Bahn 9 spielen! Dabei sicherte sich Winnie den 2. Platz.  Im Anschluß ließ man das Turnier wurde im Extreme Animals Shop Revue passieren undbei ein paar Bierchen wurde gefachsimpelt. Später am Abend wurde dann bei einem gemütlichen Abendessen die Siegerehrung durchgeführt, bei derein außergewöhnlicher Pokal in Form einer Ziege, dem Wahrzeichen Fuerteventuras, dem Gewinner überreicht wurde.

 

Gratulation an die Porngolfer Fuerte für dieses

einmalige Event in traumhafter Kulisse, welches jetzt schon als Testturnier als legändär in die Annalen in die Klubgeschichte eingehen wird. Die Porngolfer Walldorf werden dieses Turnier als festen Bestandteil ihres jährlichen Turnierplans aufnehmen und freuen sich schon auf das nächste Jahr!
Drucken

Kerwe 2011 war ein voller Erfolg

Der Wettergott war uns allen dieses Jahr hold und so entwickelte sich die Kerwe 2011 zu einem überragenden Ereignis für uns Porngolfer. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag konnen wir zahlreiche bekannte Gesichter und eine Menge neuer Leute an unserem Stand begrüßen. Schon von weitem konnte unser bereits vom Ice-Tee-Cup bekannter Ballon gesehen werden. Es wurde ausgiebig bis in die Nacht gefeiert und selbst Sonntagabend konnten wir uns vor Publikum kaum retten. Unsere DJ´s heiztem den Anwesenden richtig ein, so dass auch die kühleren Abendtemperaturen keinem mehr auffielen.
Im laufe der beiden Tage versuchten sich unsere Gäste auch immer wieder an den bereitgelegten Golfschlägern. So einige Bälle zappelten im Netz und es konnte so manch schlummerndes Talent endeckt werden. Unsere erwachsenen Gäste erhielten nach erfolreich versenktem Ball den schon bekannten Belohnungsmarillenschnaps unseres Sponsors Hotel Tyrol aus Kühtai.
Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Freunden von den Kopffüßlern aus Wiesloch, die uns dankenswerterweise ihr Zelt zur Verfügung gestellt haben. Durch dieses neue Standkonzept mit einer Mischung aus Bierwagen und Zelt konnten wir sowohl die begeistern, die nur schnell ein kühles Getränk zu sich nehmen wollten, als auch die, die gerne etwas länger im warmen verweilen wollten. Besonders gerne wurde neben der bekannten Walldorfer Spezialität "Dopsi" unser neues Kultgetränk "Bitch Rosetto" getrunken. Sonntag abend waren wir so gut wie ausverkauft, aber wir werden unsere Zusammenarbeit mit dem Weingut Adam Müller mit sicherheit fortsetzen und für die kommenden Veranstalltungen nochmal Nachschub besorgen.

Allen die mit uns die diesjährige Kerwe zu etwas ganz besonderes gemacht haben, möchten wir an dieser Stelle nochmal recht herzlich danken. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr. Lasst euch einfach wieder überraschen.

Drucken

Kerwe 2011

Es ist wieder soweit, am 15. und 16. Oktober findet die Walldorfer Kerwe statt. Das geht natürlich nicht ohne uns. Wir haben mal wieder den schon bekannten Stand gegenüber des 1st. Pub. Dort werden wir euch wie immer beste Stimmung und gut gekühlte Getränke und eine kurze Einführung ins Crossgolf bieten. Das Highlight unserer Getränkekarte ist auch dieses Jahr der feine Marillenschnaps vom Hotel Tyrol aus dem österreichischen Kühtai. Als besonderes Schmankel bieten wir euch in Zusammenarbeit mit dem Weingut Müller unseren neuen Bitch Rosetto, das Kultgetränk der diesjährigen Kerwe. Lasst es euch nicht entgehen. Wir freuen uns auf euch.

Crossing Friends

(83)